Matthias Wasinger

Editor in Chief

Matthias Wasinger

Mag. (FH) Matthias Wasinger, Ph. D., ist der Gründer und Herausgeber des The Defense Horizon Journal. Er trat 2001 in die Streitkräfte ein und absolvierte die Ausbildung zum Infanterieoffizier. Von 2013 bis 2016 nahm er am Generalstabslehrgang des Österreichischen Bundesheeres teil. 2019/2020 absolvierte er den US Army Command and General Staff Course in Fort Leavenworth / Kansas. Er war in diversen Einsätzen im Rahmen der UN, der EU und der NATO. Er hat seinen Ph.D. in interdisziplinären Rechtswissenschaften an der Universität Wien abgelegt. Matthias ist Autor mehrerer Publikationen, die in Büchern, Zeitungen, Zeitschriften und Periodika veröffentlicht wurden.

Photo: Personal Archive

Ursula Werther-Pietsch

 

Co-editor

Ursula Werther-Pietsch

Photo: Personal Archive

PD Mag. Dr. Dr. Ursula Werther-Pietsch, Mitherausgeberin der TDHJ Special Edition, Dozentin für Internationales Recht und Internationale Beziehungen. Lehrt an den Universitäten Wien und Graz, der DiplAk und der Bundeswehruniversität München. Arbeitet im Ministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, als Senior Visiting Fellow an der Landesverteidigungsakademie und im Bundeskanzleramt. Beraterin des akad. Forums für Außenpolitik und Mitglied der Wissenschaftlichen Kommission des BMLV. Gründerin der Zeitschrift Juristische Ausbildung und Praxis. Zahlreiche Publikationen, unter anderem zu Menschenrechten, internationaler Krisen- und Konfliktbewältigung, Frieden und Sicherheit von Frauen und dem kollektiven Sicherheitssystem der UNO. Werther-Pietsch studierte Rechtswissenschaften, Architektur und Französisch.

Bernhard Seyringer

 
WhatsApp Image 2021-08-06 at 17_edited.jpg

Bernhard Seyringer, Mitherausgeber “Emerging Technologies”, ist Geopolitik Analyst, Berater zu Strategischer Kommunikation und Autor. Er forscht zu Disinformations-Campagnen und Corporate Risk, Global Competition & Emerging Technologies sowie Chinas globale Political Economy. Bernhards neueste Publikation für den österreichischen Think Tank AIES behandelte „The Chinese Ecosystem of Innovation for Artificial Intelligence”. Er ist Herausgeber von "Future Stories" (mit dem Urban Land Institute Österreich/Deutschland/Schweiz) und des "MRV.Report. Journal for Geopolitics & Technology", und Gastautor bei "Austria Innovativ" und der Wiener Zeitung sowie ehemaliger Dozent für "Lobbying & Public Affairs". Bernhard hat Sozialwissenschaften an den Universitäten von London, Wien, Oslo und Urbino studiert.

Photo: Personal Archive

Co-editor

Comhall Fanning

 

Assistant Editor 

Comhall Fanning

Comhall Fanning schloss sein Studium am Trinity College Dublin im Jahr 2020 mit einem Bachelor of Arts in Soziologie und Deutsch ab. Er arbeitete ein Jahr lang als stellvertretender Editor für die Zeitung Trinity News. Weiters veröffentlichte er wissenschaftliche Artikel zu Migration und Staatsbürgerschaft im Trinity Social & Political Review. Sein Forschungsinteresse liegt beim Thema Migration. Er hat seine Dissertation über Migrationsberichte von Migranten aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Österreich und Deutschland in deutscher Sprache abgeschlossen. Derzeit arbeitet er als Englischlehrer und freiberuflicher Redakteur und Texter in Wien.

Photo: Personal Archive

Rebecca Van Pamel

 

Assistant Editor 

Rebecca Van Pamel

Photo: Personal Archive

Rebecca Van Pamel studierte am Williams College, das sie mit Auszeichnung in Geschichte und Deutsch abschloss. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in wissenschaftlicher und redaktioneller Arbeit. Rebecca lebt derzeit in Wien.

Barlow Najima

 

Assistant Editor 

Barlow Najima graduated with a Bachelor of Arts in Business Consultancy in 2020 at the University of Applied Sciences in Wiener Neustadt. She has gathered experience in both research and copy-editing over the years through volunteering and work placements. Currently, she is based in Vienna. 

Photo: Personal Archive

FAAA1C7A-8180-4054-A21B-F9182DA58C7E_1_2

Terlan Djavadova

 

Assistant Editor 

terlan_edited.jpg

Terlan Djavadova, BA MA, studierte Politikwissenschaften, Orientalistik und Slawistik an der Universität Wien. Zurzeit beschäftigt sie sich mit dem Themenfeld OSINT und arbeitet an der Fertigstellung ihrer Master's Thesis, die sich mit legitimatorischen Strategien der russischen Aussenpolitik im Mittleren und Nahen Osten sowie mit dem Einsatz von Private Military Companies durch Russland auseinandersetzt.

Photo: Personal Archive

Dermot Nolan

 

Assistant Editor 

WhatsApp Image 2021-11-03 at 19.55_edited.jpg

Dermot Nolan hat 12 Jahre in der irischen Armee-Reserve im Artillerie-Korps gedient; Master in Militärgeschichte und Strategie an der National University of Ireland in Maynooth; Master in Internationalen Beziehungen und Internationaler Sicherheitspolitik an der Rijksuniversiteit Groningen in den Niederlanden. Dermots Forschungsinteresse liegt in den Bereichen der modernen Land- und Luftmacht sowie der Nuklearen Abschreckung. Er publizierte wiederholt zur Europäischen Sicherheitspolitik bei Finabel-The European Army Interoperability Centre. Er lebt zurzeit in Frankreich.

Photo: Personal Archive

Amit Kumar

 

Assistant Editor 

PictureINTERIM_edited.jpg

Amit Kumar, PhD Student am BITS PILANI, Indien. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf China. Er unterstützte als Politikforscher für die Bharatiya Janata Yuva Morcha, Indiens National Political Party's Jugend Organisation. Amit ist Projekt-Assistent beim Center for African Justice, Peace, and Human Rights, in Den Haag, Niederlande. Weiters ist er Adjunct Researcher am The MirYam Institute, in New York, USA.

Photo: Personal Archive

Benjamin Zimmer

 

Assistant Editor 

Benjamin Zimmer_edited.jpg

Benjamin Zimmer ist ein Program Aide des Economic Statecraft Program an der Bush School of Government and Public Service an der Texas A&M University. Er absolvierte ein Master-Studium in International Affairs an der Bush School und eine Baccalaureat in Geschichte und Asian Studies an der UMBC. Seine Forschungsinteressen umfassen Economics and Grand Strategy, Ost-Asiatische Sicherheit, sowie Koreanische Politik und Kultur. Eine Vielzahl von Publikationen, unter anderem in NKNews, The Asia Times, Security Challenges, und Charged Affairs.

Photo: Personal Archive

Subrat Sharma

 

Assistant Editor 

WhatsApp Image 2022-02-26 at 11.32_edited.jpg

Subrat Sharma graduierte 2020 als Bachelor of Science in International Economics and Finance an der Università Commerciale Luigi Bocconi in Mailand. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen International Relations, Geschichte und Politikwissenschaften. Seine Thesis befasste sich mit den Rohingya Muslimen in Myanmar. Zurzeit unterstützt er als akademischer Editor Universitätsprofessoren und PhD Studenten bei deren zahlreichen Publikationsprojekten. Es ist Mitgründer und Mitherausgeber eines online-Journals zu Fragen der aktuellen internationalen Sicherheit, Konfliktforschung und humanitärer Hilfe.

Photo: Personal Archive